Archiv der Kategorie: Archiv der Gegenwart

sommerende II

Mein Lied HERBST wird 30 Jahre alt, ich habe es am 19. September 1988 geschrieben. In den ersten Jahren sagten mir die Menschen immer, es passe nicht zu mir, so alt wäre ich doch (noch) gar nicht. Auf der CD nahBEREICH (1999) haben wir es aufgenommen, weil die Version, in der Tobias, Stefan, Birgit und ich es spiel(t)en, für unseren Stil sehr prägend war.

Und heute? Und nun? Vor einiger Zeit fand ich einen podcast gelesener, heutiger (radiophoner) Gedichte, dabei waren auch Liedtexte. Das hat mich beeindruckt; so habe ich HERBST wie ein Gedicht gelesen:

HERBST

 

Das Lied ist unter Herbst/14.10.2017 zu hören.

 

wer hat am ende
noch etwas davon, und wer
nicht?
manchmal ist es
nicht sofort zu erkennen.


 


sommerluftigleichtfrei

EINFACH NOCH MAL LOSZIEHEN (live 2005)

schönen Sommer …


besonderer AUFTRITT

Sonntag, 03. Juni 2018, 
in der ALTEN KIRCHE LOBBERICH
innerhalb des Gottesdienstes. Und vier Liedern hintendran.
An einem KulturkirchenOrt, der „Gott-Mensch-Kultur beheimatet“.

Es war besonders. Laut. Leise. Viel. Wenig. Gebannt.

 


dafür singen wir JETZT

UNSER KONZERT am
Sonntag, 18. Juni, 17 Uhr, CAFE OJE (Felbelstraße 23), rückt näher.
Mit neuen Liedern
neuer CD
alten Liedern
Gästen (mit Musik aus dieser Stadt)
hoffentlich
laut und leise und
mit dir

 


jetzt ist es raus

die nächsten beiden LIVE-Termine:
SONNTAG, 07. MAI, 19.30 Uhr, Citykirche Mönchengladbach
Abschlussgottesdienst zur Heimat-Ausstellung
mit 4 Liedern (und einem Heilig) von uns

SONNTAG, 18. JUNI, 17 Uhr, Café Oje Krefeld (Felbelstraße 23)
Konzert JETZT zur neuen CD „dafür“.
Und weil Sommer ist. Und mit besonderen Überraschungsgästen neben der tollen Band. Und Eintritt frei.

(Und hier klicken für weitere Bilder der Eröffnung  HEIMATAUSSTELLUNG)
Und der Presseartikel aus der WZ.


Und wenn sie …

noch ein lied aus der NEUEN CD dafür
singt vom aufstand ins eigene leben

UND WENN SIE SINGT

                                                                                                             (foto: m.k.)

ein wort
ein ton
nur

und ich
lebe
wieder

bedingungslos
bewegt
befreit


Wenn du zu mir kommst

in den nächsten tagen
immer ein lied
aus der neuen CD dafür

zu anfang WENN DU ZU MIR KOMMST

 

im schutz der dunkelheit
findest du den weg
kein feuer im hof
stellt dich im falschen moment
bloß