live und vorbei. vierzig

und die sehnsucht
lässt nicht nach
ohne worte
ist sie da

ob ich dich flüstern höre
im regen
im wind
in sternklaren nächten

von wo wirst du
zu mir zurückkommen

und die sehnsucht schweigt

VON NORDEN


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: